Aixtron verstärkt Präsenz in China

Donnerstag, 30. Juni 2011 10:14
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) - Aixtron meldete heute die Gründung eines Tochterunternehmens in China. Damit baut der deutsche Hersteller von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie sein Engagement im Reich der Mitte weiter aus.

Aixtron China Ltd. löst die bisherige Repräsentanz in Shanghai ab, deren Geschäftsräume für die neuen Aufgaben erweitert wurden. Mit dem neuen Tochterunternehmen werde künftig eine schnellere und bessere Versorgung der Kunden mit Ersatzteilen und Kundendienst vor Ort möglich sein, hieß es heute von Seiten des Unternehmens. Die verstärkte Präsenz vor Ort soll zudem die schon für die nahe Zukunft geplante Eröffnung neuer Niederlassungen in China erleichtern.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...