Aixtron meldet Auftrag der Universität Delft

Dienstag, 20. April 2010 10:31
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) - Die Aixtron AG (WKN: A0WMPJ) konnte sich in der Vergangenheit über gute Nachrichten aus Delft freuen. Heute wurde ein Auftrag der niederländischen Universität bekannt gegeben.

Wie Aixtron mitteilte, habe die Technische Universität Delft eine Black Magic CNT-Anlage zur Abscheidung von Kohlenstoffnanoröhren erworben. Die Anlage sei bereits in einem Reinraum an der Delfter Universität installiert worden. Wann genau der Auftrag erteilt worden war, gab Aixtron nicht bekannt. Auch finanzielle Details der Lieferung wurden nicht genannt.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...