Aixtron liefert Anlage nach Luxemburg

Auftrag

Donnerstag, 27. September 2012 10:16
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) - Aixtron meldete heute die Inbetriebnahme einer Anlage in Luxemburg. Aixtron setzt dabei eine vom Kunden selbst entwickelte Prozesstechnologie praktisch um.

Bestellt wurde die Depositionsanlage vom luxemburgischen nanotechnologischen Forschungsinstituts CRP-Gabriel Lippmann. Die Inbetriebnahme fand bereits im Rahmen der Eröffnung eines neuen Forschungsinstitutes im Bereich Nanotechnologie im dritten Quartal 2012 statt. Über das Auftragsvolumen machte Aixtron wie gewöhnlich keine Angaben.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...