Aixtron AG: Auftrag von NTT Photonics

Dienstag, 25. September 2007 11:32
Aixtron Logo

AACHEN - Die Aixtron AG (WKN: 506620) vermeldete am heutigen Dienstag einen Neuauftrag aus Japan.

Demnach hat die Aixtron AG im zweiten Quartal 2007 eine Bestellung über eine Close Coupled Showerhead- (CCS) Anlage von NTT Photonics Laboratories in Japan erhalten. Mit dem neuen 3x3 Zoll Flip Top MOCVD-Reaktor (Metall-organische Gasphasenabscheidung) wird das Institut auf Indiumphosphid (InP) basierende optische und mikroelektronische Bauelemente herstellen. Die Anlage komme in den Reinräumen der NTT Photonics Laboratories zum Einsatz.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...