Adva Optical stemmt sich gegen den Abwärtstrend

Netzwerkausrüstung

Donnerstag, 24. Oktober 2013 09:47
Adva Optical Networking

MARTINSRIED/MÜNCHEN (IT-Times) - Adva Optical kann den Abwärtstrend bei Umsatz und Ergebnis nicht stoppen, verlangsamt ihn aber. Die am heutigen Donnerstag vorgelegten Zahlen zum dritten Quartal 2013 bieten wenig Anlass zur Hoffnung auf eine Wende.

So ging der Umsatz des Netzwerkausrüsters im dritten Quartal 2013 im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent auf 79,06 Mio. Euro zurück. Das operative Ergebnis (EBIT) gab um 31 Prozent nach und erreichte einen Wert von 3,53 Mio. Euro. Somit verblieb ein Nettoergebnis in Höhe von 2,26 Mio. Euro, was einem Rückgang von 35 Prozent entspricht. Auf jede Aktie entfiel damit eine Nettoergebnis von 0,05 Euro, nach 0,07 Euro im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Adva Optical Networking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...