Adva Optical Networking: Auftrag von Covage aus Frankreich

Montag, 26. Oktober 2009 17:01
Adva Optical Networking

MARTINSRIED (IT-Times) - Die Adva Optical Networking AG (WKN: 510300) konnte sich über einen Auftrag aus Frankreich freuen. Künftig soll das deutsche Unternehmen für den Netzbetreiber Covage tätig werden.

Covage setzt dabei auf die Adva Fsp 3000-Plattform, die an verschiedenen Standorten des Metro-Netzes des Unternehmens zum Einsatz kommt. Ziel ist es, die eigene Infrastruktur auszubauen und die Anbindung der Kunden an das landesweite Netz zu verbessern. Finanzielle Details des Auftrages wurden unterdessen nicht bekannt gegeben.

Meldung gespeichert unter: Adva Optical Networking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...