Adva Optical meldet steigende Umsätze

Donnerstag, 11. März 2004 09:41

Der Spezialist für optische Netzwerkkomponenten Adva Optical Networking (WKN: 510300<ADV.FSE>) kann im vergangenen vierten Quartal seine Umsätze auf 23,4 Mio. Euro steigern, nach Einnahmen von 22,2 Mio. Euro im Vorjahresquartal. Der Gewinn kletterte dabei auf 2,7 Mio. Euro, nach 1,0 Mio. Euro im Vorquartal. Die Gesellschaft führt den deutlichen Gewinnanstieg auf höhere Bruttomargen zurück.

Im Vorjahresquartal konnte Adva allerdings noch einen Gewinn von 4,0 Mio. Dollar erwirtschaften. So konnte das Unternehmen im vergangenen Quartal einen unverwässteren Gewinn von acht Euro-Cent pro Aktie einfahren, nach drei Euro-Cent je Aktie im Vorquartal.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...