Adva Optical meldet Kooperation in den USA

Dienstag, 19. Januar 2010 17:53
Telefonica - Glasfaserkabel

MARTINSRIED (IT-Times) - Die Adva Optical Networking AG (WKN: 510300) gab heute eine Kooperation in den USA bekannt. Dabei stehen universelle Ethernet-Zugangslösungen im Fokus.

Künftig will Adva Optical mit Hattera Networks zusammenarbeiten. Das US-amerikanische Unternehmen ist auf Ethernet-über-Kupfer-Lösungen spezialisiert. Diese ergänzten sich, so Adva Optical, mit den eigenen Produktfamilien im Ethernet-Bereich. Ziel sei es, künftig ein Portfolio vollständig integrierter und durchgängig einsetzbarer Ethernet-Zugangslösungen für Netzbetreiber offerieren zu können. Bereits in der Vergangenheit kamen Lösungen von Adva Optical und Hatteras im Ethernet-Segment gemeinsam zur Anwendung.

Meldung gespeichert unter: Adva Optical Networking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...