Adva Optical gewinnt Singtel als Kunden

Dienstag, 15. Juni 2010 10:04
Adva Optical Networking

MARTINSRIED (IT-Times) - Die Adva Optical Networking AG (WKN: 510300) gab heute einen Auftrag aus Singapur bekannt. Singapore Telecommunications Ltd. (Singtel) setzt beim eigenen Telekommunikationsnetz auf Technik aus Deutschland.

Dabei entschied sich Singtel für die Adva FSP 3000-Plattform zur Bereitstellung von WDM-Diensten in Singapur. „WDM“ steht dabei für Wavelength Division Multiplexing und ermöglicht die Übertragung von Echtzeit-Diensten im Bereich Daten-, Sprach-, Video- und Multimedia-Applikationen. Singtel will mit der Technologie von Adva Optical nun die optischen Breitbanddienste in Singapur weiter ausbauen. Finanzielle Details des Auftrages wurden indessen nicht bekannt gegeben.

Meldung gespeichert unter: Adva Optical Networking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...