ADVA bestätigt prognostizierte Zahlen

Donnerstag, 20. Februar 2003 10:19

ADVA Optical Networking (WKN: 510300<ADV.FSE>): Der deutsche Anbieter von Hard- und Softwarelösungen für den Bereich optischer Netzwerke ADVA Optical Networking hat einen Ausblick in die erwarteten Umsatzzahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2003 veröffentlicht und die vorläufig für das Geschäftsjahr 2002 herausgegebnen Zahlen bestätigt.

Demnach wird der Gesamtumsatz für das Jahr 2002 zwischen 86 und 91 Millionen Euro angesetzt, wovon 20 bis 25 Millionen Euro im vierten Quartal zusammengekommen sind. Für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres rechnet ADVA wiederum mit einem Umsatz, der auf dem Niveau des Vorquartals liegen soll. Damit erhält man auch für diesen Zeitraum die früher prognostizierten Werte aufrecht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...