ADVA AG Optical Networking: Umsatz und Gewinn gesteigert

Dienstag, 9. Mai 2006 00:00

MÜNCHEN - Das Netzwerktechnik-Unternehmen ADVA AG Optical Networking (WKN: 510300<ADV.FSE>) veröffentlichte heute die Ergebnisse des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2006.

Unternehmensangaben zufolge erhöhte sich der Umsatz nach 29,1 Mio. Euro im ersten Quartal 2005 auf nun 37,1 Mio. Euro. Gleichzeitig stieg das Pro-Forma-Betriebsergebnis von 4,6 Mio. Euro um 23,3 Prozent auf 5,7 Mio. Euro an. Diese Erhöhung wurde insbesondere aufgrund gestiegener Umsätze und der unverändert hohen Kapitalisierung von Entwicklungskosten erzielt. Der Pro-Forma-Gewinn des ersten Quartals 2006 lag bei drei Mio. Euro nach 2,7 Mio. Euro im ersten Quartal des Vorjahres.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...