ADVA AG meldet Umsatz- und Gewinnanstieg

Donnerstag, 9. Februar 2006 10:34

MÜNCHEN - Der Spezialist für optische Netzwerksysteme ADVA AG Optical Networking (WKN: 510300<ADV.FSE>) konnte seinen Umsatz nach vorläufigen Berechnungen im vergangenen vierten Quartal auf 35,8 Mio. Euro steigern, was auf Jahressicht zu einem Umsatzzuwachs auf 131,3 Mio. Euro und damit zu einem Plus von rund 29 Prozent gegenüber dem Vorjahr führte.

Im jüngsten Quartal kletterte der Nettogewinn auf 4,0 Mio. Euro, wobei sich der Proforma-Gewinn im Gesamtjahr 2005 auf 14,0 Mio. Euro summierte, nach einem Plus von 12,3 Mio. Euro im Jahr vorher. Die Nettogewinnmarge von elf Prozent lag damit am oberen Ende der Erwartungen. Zuletzt hatte ADVA eine Betriebsergebnis-Marge von neun bis elf Prozent in Aussicht gestellt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...