AdPhos meldet deutlich besseres Quartal

Freitag, 28. Mai 2004 10:40

Advanced Photonics Technologies AG (WKN: 828820): Das Technologie-Unternehmen Advanced Photonics Technologies (AdPhos) hat die Zahlen für das erste Quartal 2004 veröffentlicht.

Das Unternehmen konnte seinen Umsatz von 5,9 Millionen Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum um etwa 30 Prozent auf 7,6 Millionen Euro steigern.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde von –2,2 Millionen Euro im letzten Jahr um rund 60 Prozent auf –0,8 Millionen Euro gesteigert.

Das Ergebnis war von der Investitionszurückhaltung aufgrund der bevorstehenden DRUPA geprägt. Dort ist man allerdings auf großes Kundeninteresse gestoßen, was sich voraussichtlich auf den weiteren Verlauf positiv auswirken soll. (mha)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...