Adobe und Macromedia legen Rechtsstreit bei

Dienstag, 30. Juli 2002 16:53

Die beiden amerikanischen Softwareunternehmen Macromedia Inc. (Nasdaq: MACR<MACR.NAS>, WKN: 889320<MAE.FSE>) und Adobe Systems (Nasdaq: ADBE<ADBE.NAS>, WKN: 871981<ADB.FSE>) haben gestern nach Börsenschluss mitgeteilt, dass sie eine Abfindungsvereinbarung über alle bestehenden Rechtsstreitigkeiten zwischen beiden Firmen erreicht hätten.

In einer Presseerklärung am Montagabend sagten beide, dass die Details der Vereinbarung vertraulich seien. Kunden von Adobe- oder auch Macromedia-Produkten seien aber nicht betroffen.

Die beiden Softwareunternehmen waren in einen Rechtsstreit über Patentrechtsverletzungen verwickelt, wobei beide sich gegenseitig beschuldigten, bestehende Patente des anderen verletzt zu haben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...