Adobe Systems kauft Grafiktechnologie ein

Mittwoch, 11. Oktober 2006 00:00

SAN JOSE - Der US-Software- und Grafikspezialist Adobe Systems (Nasdaq: ADBE<ADBE.NAS>, WKN: 871981<ADB.FSE>) hat die von Actimagine entwickelten mobilen Vector-Grafiktechnologien übernommen. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Mit der Übernahme der Technik will Adobe seine eigene mobile Technologie Adobe Flash Lite weiter aufwerten. Im Rahmen des Abkommens wird Actimagine künftig auch Adobes Flash Lite Technologie in sein Serviceangebot integrieren. So will Actimagine unter anderem auch Flash mit seinem entwickelten Videocodec Mobiclip kombinieren, um Mobilfunknutzern künftig das Betrachten von hochqualitativen Videos via Mobiltelefon zu ermöglichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...