Adobe Systems ergreift umfassende Restrukturierungsmaßnahmen - 750 Stellen fallen weg

Mittwoch, 9. November 2011 10:48
Adobe Systems

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Software- und Grafikspezialist Adobe Systems hat umfangreiche Restrukturierungsmaßnahmen angekündigt, dem Unternehmensangaben zufolge 750 Stellen in Nordamerika und Europa zum Opfer fallen werden.

Mit den eingeleiteten Maßnahmen will Adobe (Nasdaq: ADBE, WKN: 871981) sein digitales Medien- und Marketinggeschäft stärken und sich mehr auf diesen Wachstumsbereich konzentrieren, wobei das Unternehmen zunächst mit Belastungen von 87 bis 94 Mio. US-Dollar durch die eingeleiteten Maßnahmen rechnet.

Meldung gespeichert unter: Adobe Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...