Adobe: Gewinn- und Umsatzwarnung für 4. Quartal

Mittwoch, 31. Oktober 2001 12:44

Adobe Systems Inc. (Nasdaq: ADBE<ADBE.NAS>, WKN: 871981<ADB.FSE>): Der Softwarehersteller Adobe gab am Dienstag bekannt, sein Umsatzziel für das vierte Quartal nicht erfüllen zu können. Zudem wurden Entlassungen angekündigt.

Gemäß der Angaben von Dienstag rechnet das Unternehmen nun mit einem Umsatz zwischen 275 und 285 Mio. US-Dollar für das vierte Quartal. Bislang wurde von 310 Mio. US-Dollar ausgegangen. Als Grund wurde die unsichere Lage nach den Terroranschlägen vom 11. September angeführt. Vor allem in den USA und in Japan sei der Umsatz in den letzten Wochen deutlich zurück gegangen. Damit verbunden sei ein nun erwarteter Gewinn, er sich zwischen 20 und 22 Cents je Aktie belaufen soll. Bislang war das Unternehmen von einem Gewinn zwischen von 27 oder 28 Cents je Aktie ausgegangen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...