Adobe: Chizon bestätigt Wachstum im zweiten Quartal

Mittwoch, 11. April 2001 11:29

Adobe Systems (Nasdaq: ADBE <ADBE.NAS>, WKN: 871981<ADB.FSE>): Der Geschäftsführer von Adobe Systems Inc. hat am Dienstag nochmals die aktuellen Planzahlen für das zweite Quartal betätigt. Wie das Unternehmen bekannt gab, wird der Entwickler von Publishingsoftware für das oben genannte Quartal eine Umsatzsteigerung in Höhe von 15 Prozent erreichen. Gleichzeitig wollte sich das Unternehmen jedoch zu keiner Stellungnahme für die Ergebnisse des zweiten Halbjahres bewegen lassen.

Es ist noch zu früh für eine weitreichende Prognose des zweiten Halbjahres, sagte der Geschäftsführer des Unternehmens Bruce Chizen auf einer Konferenz in Boston. Offensichtlich wird die Akzeptanz der Acrobat-Software der ausschlagende Punkt für das künftige Wachstum des Unternehmens sein. Er wies jedoch auf die Entwicklung der letzten acht bis zehn Quartale hin, die als Beweis des guten Managements gelten sollen.

Diese Aussagen verkündete Chizen am Rande der Technologiekonferenz in Boston. Er diskutierte mit Analysten und Reportern die Adobe Netzwerkstrategie. Das in San Jose ansässige Unternehmen ist der führende Hersteller von Publishingsoftware wie Photoshop oder Acrobat. Ferner entwickelt das Unternehmen Software zur computergestützten Anwendung für Menschen mit einer Behinderung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...