Adobe bringt neue Photoshop-Serie mit Videointegration auf den Markt

Dienstag, 20. September 2011 16:39
Adobe Systems

SAN JOSE (IT-Times) - Der Softwarehersteller Adobe präsentierte am heutigen Dienstag dem Publikum die neue Photoshop-Serie: Sowohl Adobe Premiere Elements als auch Photoshop Elements erschienen in der zehnten Version.

Die Programme sind sowohl einzeln als auch als Paket erhältlich. Für Adobe Systems Inc. (Nasdaq: ADBE, WKN: 871981) stellt das Release auch ein zehnjähriges Jubiläum der erfolgreichen Photoshop-Serie dar. Die neuen Ausgaben der Programme bieten die Möglichkeit, Video Content mit in die Fotobearbeitung einzubeziehen. Spezielle neue Tools, um auch Videos entsprechend wie Fotos zu bearbeiten, stehen mit dem neuen Programm ebenfalls zur Verfügung.

Meldung gespeichert unter: Adobe Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...