Adobe beteiligt sich an Softwareunternehmen

Donnerstag, 13. Februar 2003 19:03

Adobe Systems (Nasdaq: ADBE<ADBE.NAS>, WKN: 871981<ADB.FSE>): Der Hersteller von PC-Software Adobe hat sich offenbar Anteile an dem Softwareunternehmen Engage (Nasdaq: ENGA, WKN: 924604) gesichert. Ein entsprechendes Dokument liegt der amerikanischen Börsenaufsicht SEC vor.

Danach beträgt der Anteil von Adobe, zu dessen Angebotspalette unter anderem die Software Acrobat Reader gehört, 7,46 Prozent, was 3,6 Millionen Engage-Anteilen entspricht. Die Aktie von Engage, das unter anderem Software für den Marketing- und Verwaltungsbereich anbietet, konnte aufgrund der Nachricht zunächst um über 20 Prozent zulegen. Momentan liegt das Papier noch etwa 10 Prozent im Plus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...