Adelphia Comm. vor Delisting?

Freitag, 19. April 2002 17:17

Adelphia Communications Corp. (Nasdaq: ADLAC<ADLAC.NAS>; WKN: 908461<ADN.ETR>): Die Aktien des US-amerikanischen Kabelfernsehbetreibers Adelphia sind in den ersten Handelsstunden um bis zu 17 Prozent eingebrochen. Grund für den Kurssturz ist möglicherweise ein bevorstehendes Einstellen der Notierung an der Technologiebörse Nasdaq.

Am Mittwoch hat das Unternehmen einen Brief von der Börsenaufsicht der Nasdaq erhalten, in dem angemerkt wurde, dass bestimmte Vorschriften im letzten Jahresbericht nicht eingehalten wurden, so Adelphia am Freitag in einer Pressemitteilung. Ein Unternehmenssprecher nahm bislang noch nicht Stellung zu der veröffentlichten Mitteilung. Es ist nur so viel bekannt, dass das Unternehmen eine Anhörung bei der Börsenaufsicht beantragt hat.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...