AD Pepper Media International steigert Umsatz

Mittwoch, 31. Mai 2006 00:00

AMSTERDAM - Die AD Pepper Media International N.V. (WKN: 940883<APM.FSE>) gab heute die Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2006 bekannt.

Das Unternehmen erzielte im ersten Quartal 2006 mit einem Umsatz von 9,263 Mio. Euro ein Wachstum von 70 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Bruttomarge konnte außerdem durch den vermehrten Einsatz des webstats4U-Netzwerkes von 2,384 Mio. Euro im ersten Quartal des Vorjahres auf 4,393 Mio. Euro gesteigert werden. Dies entspricht einem Wachstum von 84 Prozent. Vor allem die außerordentlichen Veräußerungsgewinne aus dem Verkauf der Beteiligungen an dMarc Broadcasting Inc. und Falk eSolutions AG erhöhten das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf 6,248 Mio. Euro nach minus 23.000 Euro im ersten Quartal 2005. Zu berücksichtigen ist dabei aber auch die Ergebnisentwicklung ohne diese Sondereffekte, bei der im saisonal bedingt eher schwachen Quartal bereits ein operatives Ergebnis von über 500.000 Euro erzielt wurde. Das im ersten Quartal 2006 erwirtschaftete Ergebnis vor Steuern belief sich auf 6,377 Mio. Euro nach 161.000 Euro im ersten Quartal des Vorjahres.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...