ad pepper media bleibt in den roten Zahlen

Montag, 23. April 2012 13:05
ad pepper media Unternehmenslogo

NÜRNBERG/AMSTERDAM (IT-Times) - ad pepper media hat auch das erste Quartal 2012 mit Verlusten abgeschlossen. Der Umsatz des Online-Vermarkters zeigte hingegen nach ungeprüften Angaben ein bescheidenes Wachstum.

So kletterten die Erlöse der ad pepper media International N.V. (WKN: 940883) gegenüber dem ersten Quartal 2011 um 3,5 Prozent auf 13,3 Mio. Euro. Mit minus 0,9 Mio. Euro (Vorjahr. minus 1,2 Mio. Euro) fiel das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wieder negativ aus. Auch das Nettoergebnis verharrte mit minus 0,7 Mio. Euro oder minus 0,04 Euro je Aktie (unverwässert) im Verlustbereich. Allerdings konnte ad pepper media den Fehlbetrag des Vorjahresquartals in Höhe von minus 1,2 Mio. Euro respektive minus 0,06 Euro je Aktie zumindest reduzieren.

Meldung gespeichert unter: ad pepper media International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...