Activision erhöht Erwartungen

Donnerstag, 18. Dezember 2003 17:55

Activision Inc. (Nasdaq: ATVI<ATVI.NAS>; WKN: 867881<AZT.FSE>): Der Videospielehersteller Activision will im laufenden Weihnachtsquartal einen Rekordumsatz einfahren. Die Spieleschmiede geht davon aus, im dritten Quartal 480 Mio. US-Dollar umzusetzen. Activision hatte vorher einen Umsatz von 390 Mio. Dollar erwartet. Der voraussichtliche Gewinn je Aktie wurde von 45 Cents auf 67 Cents erhöht. Im Gesamtjahr erwartet Activision einen Gewinn von 56 Cents je Aktie und einen Umsatz von 870 Mio. Dollar, 90 Mio. Dollar mehr als ursprünglich geäußert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...