Activision Blizzard verkauft 4,7 Millionen Cataclysm-Kopien in einem Monat

Dienstag, 11. Januar 2011 15:33
Activision_Cataclysm.gif

SANTA MONICA (IT-Times) - Der weltweit führende PC- und Videospielehersteller Activision Blizzard hat einem Monat nachdem Marktdebüt der dritten großen Erweiterung „World of Warcraft: Cataclysm“, für das gleichnamige Online-Rollenspiel „World of Warcraft“, 4,7 Millionen Kopien des Spiels verkaufen können.

Activision hatte (Nasdaq: ATVI, WKN: A0Q4K4) „World of Warcraft: Cataclysm“ simultan am 7. Dezember in den USA, Kanada, Mexiko, Argentinien, Chile, Europa, Russland, sowie in Südostasien, Australien und Neuseeland auf den Markt gebracht. Am 9. Dezember ging das Spiel in Südkorea, Taiwan, Hongkong und Macao an den Start. An einem Tag hat Activision Blizzard 3,3 Millionen Kopien des Online-Spiels absetzen können, wodurch „World of Warcraft: Cataclysm“ als das sich am schnellsten verkaufende PC-Spiel in die Geschichtsbücher eingeht.

Meldung gespeichert unter: Activision Blizzard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...