Activision Blizzard bringt „StarCraft II: Heart of the Swarm” an den Start

StarCraft II: Heart of the Swarm offiziell im Handel

Dienstag, 12. März 2013 10:29
Blizzard_StarCraftII.gif

IRVINE (IT-Times) - Der US-Spielentwickler Activision Blizzard hat über seine Einheit Blizzard Entertainment die lang erwartete Erweiterung der StarCraft II-Reihe auf den Markt gebracht. Mit „StarCraft II: Heart of the Swarm” ist seit dem 12. März eine Erweiterung des beliebten Echtzeit-Strategie-Spiels verfügbar.

Das Science-Fiction-Game „StarCraft II“ zählt weltweit Millionen von Fans. Entsprechend hoch sind die Erwartungen bei Activision Blizzard (Nasdaq: ATVI, WKN: A0Q4K4). Mit zahlreichen Events in Europa, Amerika und Asien will das Unternehmen die Markteinführung von „StarCraft II: Heart of the Swarm” unterstützen. Hierfür hatten tausende von Läden um Mitternacht geöffnet, um das Game zu verkaufen. Blizzard unterstützt die Markteinführung mit insgesamt neun offiziellen Launch-Events.

Meldung gespeichert unter: Activision Blizzard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...