Activision Blizzard als attraktiver Übernahmekandidat

Donnerstag, 28. April 2011 16:23
Activision Blizzard

USA (IT-Times) -  Activision Blizzard Inc. ist ein US-amerikanischer Entwickler von Videospielen. Die Gesellschaft produziert für Konsolenhersteller wie Sony, Microsoft und Nintendo. Zu den selbst entwickelten Spielen gehören bekannte Titel wie Tony Hawk's Underground, Doom und Call of Duty. Darüber hinaus produziert das Unternehmen in Lizenz Spiele für andere Gesellschaften wie LucasArts, Marvel und DreamWorks Animation.

Mit einem Portfolio attraktiver Spiele, die aktuell auf dem Markt und in der Pipeline sind, ist Activision Blizzard ein ebenso attraktiver Übernahmekandidat. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz zwölf Jahre in Folge steigern - auf zuletzt 4,45 Mrd. US-Dollar. Hierbei spielte man in nahezu allen Jahren ein positives Nettoergebnis ein - Ausnahmen waren die Jahre 1999/2000 und 2008. Zuletzt, in 2010, wurde in Nettoergebnis in Höhe von 418 Mio. US-Dollar ausgewiesen und erstmalig erhielten Aktionäre eine Dividende in Höhe von 0,15 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Activision Blizzard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...