Actions Semiconductor mit Quartalsgewinn

Dienstag, 18. Juli 2006 00:00

SHANGHAI - Actions Semiconductor Co. Ltd. (Nasdaq: ACTS<ACTS.NAS>, WKN: A0HG5W<A8S.FSE>) gab die Ergebnisse des zweiten Quartals 2006 bekannt. Der zweitgrößte chinesische Hersteller von Mixed-Signal System-on-a-Chip-Lösungen konnte den Marktanteil erhöhen.

Es wurde ein Umsatz von 39,3 Mio. US-Dollar ausgewiesen, ein Anstieg um 5,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Der Nettogewinn belief sich auf 18,1 Mio. Dollar, im zweiten Quartal 2005 waren es 17,2 Mio. Dollar. Dies entspricht einem (verwässerten) Gewinn je Aktie von 21 Cent (2005: 22 Cent). Es wurde eine operative Marge von 47,8 Prozent und eine Bruttomarge von 59,3 Prozent ausgewiesen. Zum Quartalsende am 30. Juni 2006 verfügte Actions Semiconductor über liquide Mittel in Höhe von 93,2 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...