Acterna: Verlust im vierten Quartal

Dienstag, 15. Mai 2001 08:07

Acterna Corp. (Nasdaq: ACTR<ACTR.NAS>, WKN: 914829<DYC.FSE>): Acterna Corp., das zweitgrößte Unternehmen der Welt im Bereich der Produktion von Geräten für das Testen von Netzwerken, hat am Dienstag offizielle Geschäftsdaten für das vierte Quartal gemeldet. Laut der Meldung von Acterna erwirtschaftete das Unternehmen im vierten Quartal einen Verlust. Im ersten Quartal wird eine einmalige Sonderzahlung von 6 Mio. US-Dollar im Rahmen eines Konsolidierungsprogramms fällig, das im Bereich der operationalen Programmplanung stattfindet.

Das in Burlington/Massachusetts ansässige Unternehmen erreichte in dem am 31. März abgeschlossenem Quartal einen Verlust in Höhe von 21 Mio. US-Dollar oder 11 Cents pro Aktie. In dem Reinverlust sind bereits Ausgaben für Akquisitionen und Integrationsprozesse enthalten. Im Vorjahresvergleichszeitraum wurde ein Verlust von 11 Mio. US-Dollar oder 7 Cents pro Aktie generiert.

Acterna, welche hinter Agilent Technologies auf dem zweiten Platz bei der Produktion von Testsoftware für Netzwerke rangiert, meldete einen Umsatzplus im vierten Quartal von 24 Prozent auf 330 Mio. US-Dollar. Im Vorjahresvergleichszeitraum wurden Umsätze in Höhe von 267 Mio. US-Dollar erreicht. Der Bargewinn beträgt 8 Cents pro Aktie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...