Acer zurück in der Gewinn-Zone

Dienstag, 29. Oktober 2002 08:41

Acer Inc. (WKN: 552863<AC5G.FSE>): Der taiwanesische Computer-Hardware-Hersteller Acer hat im abgelaufenen dritten Quartal 2002 zurück in die Gewinn-Zone gefunden. Grund dafür waren gestiegene PC-Verkaufszahlen in Europa und China. Im dritten Quartal 2001 hatte Acer Verluste erwirtschaftet.

Konkret erzielte Acer im abgelaufenen dritten Quartal 2002 einen Netto-Gewinn in Höhe von 523 Millionen T-Dollar (15 Millionen US-Dollar). Im Vorjahreszeitraum hatte Acer einen Netto-Verlust von 197 Millionen T-Dollar und im zweiten Quartal 2002 einen Netto-Gewinn von 333 Millionen T-Dollar erzielt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...