Acer und Asustek kommen mit Thunderbolt Ultrabooks

Montag, 23. Januar 2012 12:42
Acer

TAIPEH (IT-Times)  - Ultrabooks werden zu einem immer wichtigeren Thema für Kunden, aber auch für viele Unternehmen. So auch für das Hardwareunternehmen Acer Inc., das sich von den Ultrabooks Umsatzwachstum erhofft.

Acer soll so neben Asustek Computer und Lenovo seine Ultrabooks bald auf Basis des neuen Prozessors von Intel mit dem Namen„Ivy Bridge“ anbieten, die Thunderbolt unterstützt. Bei den neuen Prozessoren handelt es sich den Angaben zufolge um eine neue CPU-Generation, also eine neue Generation von Hauptprozessoren. Dazu könnte es bereits im zweiten Quartal 2012 kommen. Gleichzeitig soll das Unternehmen Gigabyte Technologie die Möglichkeit ergreifen, und Thunderbolt-unterstützte Motherboards anbieten, wie der Branchendienst DigiTimes berichtet.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...