Acer setzt auf LCD-Technik

Donnerstag, 7. September 2006 00:00

Wie Oliver Ahrens, Deutschland-Geschäftsführer des taiwanesischen Notebookherstellers Acer (WKN: 552863<AC5G.FSE>), auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin verlauten ließ, komme das Unternehmen hinsichtlich der Ausrichtung auf ein zweites profitables Geschäftssegment voran. So berichtete heute die Financial Times Deutschland.

Acer versucht, die Markenstrategie auf die Unterhaltungselektronik auszuweiten. Das bisherige Ziel, bis 2007 mehr als 15 Prozent des Umsatzes in Deutschland durch dieses Geschäftssegment zu erwirtschaften, sei jedoch nicht zu realisieren, so Ahrens weiter. Dieses Vorhaben werde länger dauern. Wann genau dies erreicht werden könne, ließ er sich indes nicht entlocken.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...