Acer plant Produktoffensive für Frühjahr 2009

Dienstag, 25. November 2008 17:14
Acer_Logo.gif

TAIPEH - Der taiwanische PC-Hersteller Acer (WKN: 552863) hat den Verkaufsstart für ein neues Aspire One Notebook mit 10-Zoll-Display angekündigt. Asiatischen Medienberichten zufolge soll das neue Gerät im Februar oder März 2009 auf den taiwanesischen Markt kommen.

Damit könnte das Modellsortiment bei Acer um einen weiteren Verkaufsschlager der Aspire-Reihe ergänzt werden, diesmal mit größerem Display. Wie Scott Lin, Chef von Acer Taiwan, außerdem erklärte, werden man im Dezember ein 14,1-Zoll LED-basiertes Notebook auf den Markt werfen, das für unter 40.000 New-Taiwan-Dollar (NT-Dollar) erhältlich sein soll. Zudem befänden sich 12,1-Zoll, 13,3-Zoll und 15,6-Zoll LED-Notebooks in Planung, deren Verkaufsstart für 2009 angesetzt sei.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...