Acer kauft von Samsung, LG Philips

Freitag, 12. September 2003 12:32

Acer Inc. (WKN: 552863<AC5G.FSE>): Der taiwanesische Hersteller von Notebooks und PCs Acer wird TFT-Bildschirme von Samsung und LG Philips kaufen, berichtete die Digitimes am Freitag.

Acer hat vier Mio. TFT-Bildschirme von Samsung (WKN: 881823<SSUN.FSE>) und LG Philips bestellt. Damit sei ein Großteil des Bedarfs von Acer für 2004 gedeckt, sagte Henry Wang, ein Manager von Acer, der Technologiezeitung. LG Philips ist eine Gemeinschaftsunternehmen von LG Electronics (WKN: 576798<LGLG.FSE>) und dem niederländischen Elektronikhersteller Philips (Amsterdam: 991880<PHIA.ASX>; WKN: 940602<PHI1.ETR>).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...