Acer: geht es jetzt wieder aufwärts?

Computerhardware

Donnerstag, 12. Juli 2012 12:46
Acer

TAIPEH (IT-Times) - Zum ersten Mal seit 2010 konnte Acer im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres seinen Umsatz steigern. Wettbewerber Asustek gelang es derweil, seinen Marktanteil zu verdoppeln.

Nachdem Umsatz und Ergebnis von Acer in den letzten Jahren regelmäßig immer mehr abnahmen, konnte der taiwanesische Hardware- und Computer-Hersteller jetzt zum ersten Mal wieder eine Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahresquartal aufweisen. Wie das Marktforschungsunternehmen Gartner bekannt gab, konnte die Acer Inc. (WKN: 552863) die Anzahl der verkauften Units um 3,6 Prozent steigern. Damit wuchs auch der weltweite Marktanteil der Taiwanesen auf elf Prozent an.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...