Acer erhebt Führungsanspruch im Notebook-Segment

Dienstag, 14. April 2009 18:19
Acer_Logo.gif

TAIPEI - Der taiwanesische PC-Hersteller Acer (WKN: 552863) hat ein eindeutiges Ziel für das Jahr 2011 ausgegeben: Die Taiwanesen wollen Wettbewerber Hewlett-Packard Co. die Marktführerschaft abluchsen.

Hewlett-Packard ist nach Angaben von Acer-Chairman J.T. Wang mithin größter Anbieter von Notebooks der unteren Preisklasse. Dies soll sich allerdings in zwei Jahren ändern, meint Wang. Dann soll Acer den höchsten Marktanteil in diesem Segment besitzen, erklärte Wang in einem Interview mit dem US-Nachrichtendienst Bloomberg. Der Acer-Chef zeigte sich dabei äußerst selbstbewusst. Man sei dem Wettbewerb sechs bis neun Monate voraus.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...