Acer eifert Apple und MacBook nach - neue Notebooks in 2011

Dienstag, 21. Dezember 2010 10:42
Acer_Logo.gif

TAIPEH (IT-Times) - Das taiwanesische Computerunternehmen Acer Inc. will im kommenden Jahr ultra-dünne Notebooks herstellen.

Nachdem für das neue MacBook von Apple eine starke Nachfrage verzeichnet wurde, will auch Acer Inc. (WKN: 552863) auf den fahrenden Zug aufspringen. Das Unternehmen wolle bereits im ersten Quartal des kommenden Jahres 13,3 bis 14-inch große Notebooks in ultra-dünnem Design vermarkten, so der Online-Branchendienst DigiTimes. Die Geräte sollen nach ersten Angaben über Intels Sandy-Bridge-Prozessoren verfügen. Acer hat sich bisher für keinen Produktnamen entschieden.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...