Accenture will Indien-Belegschaft kräftig aufstocken

Montag, 29. Januar 2007 00:00

BANGALORE - Der amerikanische IT-Berater Accenture Ltd (NYSE: ACN<ACN.NYS>, WKN: 795335<XET.FSE>) plant die Zahl seiner Belegschaft in Indien bis August 2007 auf bis zu 35.000 Beschäftige aufzustocken, dies kündigte Accenture-Chef William Green am Montag an.

Mit diesem Schritt würde Indien die USA als größten Arbeitsplatzstandort bei Accenture ablösen. Zuletzt beschäftigte Accenture 27.000 Mitarbeiter in Indien. Dabei ist das Unternehmen vor allem in sechs indischen Städten darunter in Bangalore, Mumbai, Delhi, Hyderabad, Pune und in Chennai vertreten. In den USA beschäftigte Accenture zuletzt etwa 30.000 Mitarbeiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...