Accenture: Umsatz und Gewinne wachsen zweistellig

Freitag, 16. Dezember 2011, 10.13 Uhr

NEW YORK (IT-Times) - Der IT-Berater und Outsourcing-Spezialist Accenture Plc hat im vergangenen ersten Fiskalquartal 2012 sowohl Umsätze als auch seinen Gewinn deutlich steigern und die Markterwartungen der Analysten übertreffen können.

Für das vergangene Novemberquartal meldet Accenture (NYSE: ACN, WKN: A0YAQA) einen Umsatzanstieg um 17,1 Prozent auf 7,59 Mrd. US-Dollar, nach Einnahmen von 6,48 Mrd. Dollar im Jahr vorher. Der Nettogewinn kletterte dabei auf 642,1 Mio. US-Dollar oder 96 US-Cent je Aktie, ein Zuwachs von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als das Unternehmen einen Gewinn von 534,7 Mio. Dollar oder 81 US-Cent je Aktie einfahren konnte.

Mit den vorgelegten Zahlen konnte Accenture die Markterwartungen der Analysten übertreffen, die im Vorfeld mit Einnahmen von 6,60 Mrd. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 94 US-Cent je Aktie gerechnet hatten.

© IT-Times 2014. Alle Rechte vorbehalten.
Kommentare
0 Kommentare