Accenture sichert sich Auftrag von BMW

Mittwoch, 15. April 2009 16:44
Accenture

MÜNCHEN - Die Accenture Ltd. (NYSE: ACN, WKN: 795335) kann sich über einen Auftrag aus Deutschland freuen. Der US-amerikanische IT-Spezialist soll in Zukunft für den Autobauer BMW tätig werden.

Wie Accenture mitteilte, werde man im Rahmen des Auftrages die IT-Struktur von BMW überprüfen und bei Bedarf optimieren und modernisieren. Gleichzeitig erfolge das Outsourcing der IT-Systeme an Accenture. Finanzielle Details des Vertrages mit einer Laufzeit von fünf Jahren wurden unterdessen nicht bekannt gegeben. 

Accenture erstellt für BMW künftig ein Lieferantennetzwerk. Ziel sei die Optimierung der Bereiche Verkauf, Logistik bzw. Lagerverwaltung, Finanzen sowie ein besserer Einsatz von Mitarbeitern. Gleichzeitig soll so aber auch Vertragshändlern die Arbeit erleichtert werden. Beim Kauf eines Autos, das nicht direkt vor Ort verfügbar ist, sollen so interne Abläufe beschleunigt und verbessert werden. 

Meldung gespeichert unter: Accenture

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...