Accenture erwartet stärkeres Wachstum - Umsatzausblick angehoben

IT-Beratung und Outsourcing

Donnerstag, 18. Dezember 2014 15:28
Accenture

NEW YORK (IT-Times) - Der IT-Berater und Outsourcing-Spezialist Accenture Plc hat nach einem starken ersten Fiskalquartal 2015 seinen Umsatzausblick für das laufende Fiskaljahr 2015 angehoben. Das IT-Unternehmen geht nunmehr von einem Umsatzwachstum einem höheren Umsatzwachstum aus. Accenture-Aktien präsentieren sich im frühen Handel deutlich fester.

Für das vergangene erste Fiskalquartal 2015 meldet Accenture Plc einen Umsatzanstieg um 7,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 7,9 Mrd. US-Dollar, nach Einnahmen von 7,36 Mrd. Dollar im Jahr vorher. Dabei konnte der IT-Berater seinen Nettogewinn auf 882,2 Mio. US-Dollar oder 1,29 Dollar je Aktie steigern, nach einem Profit von 800,9 Mio. Dollar oder 1,15 Dollar je Aktie im Jahr vorher. Der bereinigte Nettogewinn (Non-GAAP) kletterte um 12 Prozent auf 1,29 Dollar je Aktie. Analysten hatten an dieser Stelle mit einem Nettogewinn von 1,20 Dollar je Anteil sowie mit Einnahmen von 7,69 Mrd. Dollar kalkuliert.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...