Accenture erhält Software-Auftrag aus Schweden

Mittwoch, 4. April 2012 17:42
Accenture

NEW YORK (IT-Times) - Die IT-Berater und Outsourcing-Spezialisten von Accenture kooperieren mit SAS Institute um Folksam, einen der größten schwedischen Versicherer, dabei zu unterstützen, die Solvency II-Kriterien zu erfüllen. 

Wie die Accenture plc. (WKN: A0YAQA) am heutigen Mittwoch berichtete, erhielt das Unternehmen den Auftrag zur Implementierung des SAS Risk Management for Insurance zusammen mit dem deutschen Softwareunternehmen SAS. Accenture wird SAS beratend bei der Einführung der neuen Software zur Seite stehen. Das Risikomanagementsystem soll unternehmensweit in allen Bereichen bei der Folksam eingesetzt werden. Die Europäische Union stellt mit Solvency II, härtere Kriterien in Bezug auf Kapitalausstattung an die Versicherungen. Die Implementierung der Software soll dem Unternehmen eine leichtere Umstellung auf das neue Versicherungsaufsichtsrecht ermöglichen.

Meldung gespeichert unter: Accenture

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...