Accenture erhält IT-Aufträge von Henkel und Luottokunta

Montag, 31. August 2009 14:39
Accenture

NEW YORK (IT-Times) - Der amerikanische IT-Servicespezialist Accenture hat einen 7-Jahreskontrakt mit dem deutschen Spezial-Chemiehersteller Henkel A& Co KGaA unterzeichnet. Über finanzielle Details des Kontrakts wurde zunächst nichts bekannt.

Accenture soll für Henkel Entwicklungs- und Wartungsserviceaufgaben in Europa und Nordamerika übernehmen. Im Bereich Anwendungsbetreuung fallen auch sämtliche SAP-Anwendungen und Business Intelligence- sowie CRM-Lösungen und Web-Anwendungen.

Darüber hinaus hat Accenture einen 5-Jahresvertrag mit dem finnischen Zahlungsspezialisten Luottokunta geschlossen. Der IT-Servicekontrakt sieht die Entwicklung und Implementierung von Web-Anwendungen für die finnische Firma vor. (ami)

Meldung gespeichert unter: Accenture

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...