AC-Service übernimmt Process Partner AG vollständig

Montag, 18. Oktober 2004 12:27

AC-Service AG (WKN: 511000<ACV.FSE>): Der IT-Dienstleister AC-Service AG übernimmt 100 Prozent der Anteile an der schweizerischen Process Partner AG, einem SAP-Beratungsunternehmen. Bereits im Jahr 2000 hatte AC-Service 40 Prozent der Aktien erworben, um Outsourcing- und Consultingleistungen aus einer Hand anbieten zu können. Schon damals war verabredet worden, dass das Unternehmen die Process Partner AG später ganz übernehmen werde. Der seinerzeit geplante Kaufpreis wurde dem aktuellen Bewertungsniveau angepasst. Die Übertragung der Aktien soll im Dezember 2004 erfolgen.

Im Geschäftsjahr 2003 hatte Process Partner einen Umsatz von

3,1 Mio. Euro sowie einem operatives Ergebnis von 0,4 Mio. Euro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...