51job steigert Umsatz und Ergebnis - Prognose jedoch verfehlt

Freitag, 5. August 2011 14:07
51job

SHANGHAI (IT-Times) - Das chinesische Job-Portal 51job konnte im zweiten Quartal 2011 den Umsatz um 26,7 Prozent steigern. Das Nettoergebnis legte dabei um mehr als die Hälfte zu.

So schnellten die Umsatzerlöse gegenüber dem Vorjahresquartal von 262,38 Mio. auf 332,44 Mio. Renminbi. Im gleichen Zeitraum verbesserte sich das operative Ergebnis von 51job Inc. (WKN: A0DJ5H) auf 108,82 Mio. Renminbi. Ein Jahr zuvor hatte 51job ein operatives Ergebnis von 64,46 Mio. Renminbi gemeldet. Das Nettoergebnis wuchs sprunghaft von 54,33 Mio. auf nunmehr 83,46 Mio. Renminbi. Entsprechend zeigte sich auch das verwässerte Ergebnis je Aktie deutlich verbessert: 0,97 Renminbi im zweiten Quartal 2010 gegenüber 1,41 Renminbi im zweiten Quartal dieses Jahres.

Meldung gespeichert unter: 51job

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...