3U Holding verzeichnet rückläufigen Umsatz

Service Provider

Montag, 2. April 2012 10:47
3U Holding

MARBURG (IT-Times) - Die 3U Holding AG hat ihre Geschäftszahlen für das Jahr 2011 vorgelegt. Der Umsatz war rückläufig und wird es voraussichtlich auch im laufenden Geschäftsjahr bleiben.

3U meldete für das Geschäftsjahr 2011 einen um 5,13 Mio. Euro rückläufigen Umsatz von 77,27 Mio. Euro. Im Segment Erneuerbare Energien stieg der Umsatz zwar, konnte jedoch nicht den Umsatzausfall im nicht fortgeführten Segment Breitband/IP sowie den Umsatzrückgang im Segment Telefonie nur teilweise ausgleichen. Das EBITDA verbesserte sich von 6,42 Mio. Euro auf 28,47 Mio. Euro. Eine deutliche Verbesserung konnte 3U auch beim Ergebnis verzeichnen: Es stieg von 5,83 Mio. Euro auf 26,64 Mio. Euro. Grund hierfür sei eine einmalige Transaktion. Damit stieg auch das (verwässerte) Ergebnis je Aktie von 0,15 Euro auf 0,64 Euro.

Meldung gespeichert unter: 3U Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...