3U Holding: Trotz Umsatzrückgang wieder schwarze Zahlen

Mittwoch, 3. März 2010 11:49
3U Holding

MARBURG (IT-Times) - Die 3U Holding AG (WKN: 516790) konnte in 2009 den Gewinn, nicht aber den Umsatz steigern. Dies geht aus den heute präsentierten vorläufigen Geschäftszahlen hervor.

Demnach lag der Umsatz des Gesamtjahres 2009 bei 92,1 Mio. Euro nach 107,46 Mio. Euro in 2008. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wurde mit 13,3 Mio. Euro angegeben. Im Vorjahr belief sich diese Kennzahl auf 9,5 Mio. Euro. Hinsichtlich des EBTs (Ergebnis vor Steuern) glückte 3U die Rückkehr in die schwarzen Zahlen: Nach minus 3,9 Mio. Euro in 2008 wurden nun plus 3,1 Mio. Euro verbucht. Das Nettoergebnis verbesserte sich von minus vier Mio. Euro auf plus 100.000 Euro.

Meldung gespeichert unter: 3U Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...