3U Holding steigert Gewinn - Umsatz sinkt

Freitag, 14. Mai 2010 15:51
3U Holding

MARBURG (IT-Times) - Die 3U Holding AG (WKN: 516790) konnte im ersten Quartal 2010 den Gewinn, nicht aber den Umsatz steigern. Das geht aus den heute veröffentlichten Ergebnissen des Unternehmens hervor.

Rund 20,99 Mio. Euro erzielte 3U Holding im ersten Quartal 2010 an Umsatz. Dieser Wert hatte in 2009 noch 24,77 Mio. Euro betragen. Das EBITDA sank von 3,06 Mio. Euro im ersten Quartal 2009, auf aktuell ausgewiesene 2,97 Mio. Euro. Demgegenüber stieg das EBIT leicht an. Hatte man hier in 2009 noch 790.000 Euro erzielt, waren es aktuell 810.000 Euro. Das Periodenergebnis steigerte sich massiv von 130.000 Euro in den ersten drei Monaten 2009, auf aktuell 660.000 Euro. Damit liegt aktuell das verwässerte Ergebnis je Aktie bei 0,02 Euro, während dieses in 2009 bei null gelegen hatte.

Meldung gespeichert unter: 3U Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...