3Com weist erstes Quartal neu aus

Freitag, 17. Januar 2003 18:02

3Com Corp. (Nasdaq: COMS<COMS.NAS>; WKN: 868840<TCC.FSE>): Der Hersteller von Netzwerkausrüstung 3Com hat das Ergebnis fürs erste Quartal neu ausgewiesen. Das Unternehmen musste nachträglich weitere Kosten buchen.

3Com musste den ideellen Firmenwert eines akquirierten Unternehmens um insgesamt 65,6 Mio. Dollar gemindert. Der Netzwerkausrüster hatte bereits bei der Präsentation der Zahlen fürs erste Quartal darauf hingewiesen, dass die Zahlen neu ausgewiesen werden müssten. In einer Pflichtmeldung an die amerikanische Börsenaufsicht ist 3Com seiner Verpflichtung nun nachgekommen. Der Verlust im ersten Fiskalquartal beläuft sich nun auf 97,6 Mio. Dollar, anstatt bisher 31,98 Mio. Dollar. Der Verlust je Aktie betrug 27 Cents, vorher neun Cents.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...