3Com Stellenkürzung und Gewinn im Jahr 2002

Dienstag, 8. Mai 2001 09:00

3Com Corp. (NASDAQ: COMS<COMS.NAS>, WKN: 868840<TCC.FSE>): 3Com meldet am Montag, als Reaktion auf die sich ändernden Marktverhältnisse, 3.000 Arbeitskräfte einsparen zu wollen. Die von dem Unternehmen genannte Zahl entspricht 30 Prozent der gesamten Belegschaft. Das Unternehmen begründet die eingeleiten Schritte mit der Erhaltung der Profitabilität.

Das Unternehmen ist um radikale Kosteneinsparungen bemüht, da sich in den letzten beiden und im aktuellen Quartal eine Nachfrageschwäche abzeichnet. Dies sagte Bruce Claflin, der Geschäftsführer von 3Com, in einem Statement. Eine Sprecherin des Unternehmens erläuterte, die aktuellen Stellenkürzungen verstehen sich zusätzlich zu den 170 Stellen die im März dieses Jahres und den 1.200 Stellen die im Februar dieses Jahres gestrichen wurden. Im März hat das Unternehmen einen Umstrukturierungsplan vorgestellt, in dessen Rahmen das Unternehmen bis zu 1 Mrd. US-Dollar einsparen möchte. Die heute angekündigte Stellenreduktion soll in den nächsten Monaten vollzogen werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...